Beiträge mit dem Schlagwort‘Oscar de la Renta’

Im Modehimmel - Zitrusfrisches Früchtchen

BH | Kleid | Ohrringe | Schuhe | Ring | Tasche

Ich weiß, ich weiß. Eben habe ich mich noch als große Herbstliebhaberin geoutet und schon im nächsten Post trauere ich dem Sommer hinterher. Dieser farbenfroher Sommerlook modert jetzt aber schon seit geraumer Zeit in meinem Entwürfe-Ordner herum und heute habe ich beschlossen, dass er ganz unbedingt an die Öffentlichkeit muss. So, jetzt lebt damit!

Na, läuft euch beim Anschauen des Kleides dort oben vielleicht schon das Wasser im Mund zusammen und verzieht ihr euer Gesicht dabei? Achja, ich liebe Zitronen. Liebe, liebe, liebe! Schon als Kind habe ich sie immer gerne gegessen. Und zwar pur! Was war ich doch schon in jungen Jahren hardcore, was? Kleider mit auffälligen Prints liebe ich ebenfalls, gehören sie seit einigen Saisons doch zum absoluten Trendrepertoire. Und dass ich ein großer Fan von Dolce & Gabbana bin, muss ich mittlerweile ja wohl nicht mehr erwähnen.

So also kam der ganze Look zusammen. Es begann mit meiner Vorliebe für Zitronen und endete, warum auch immer, mit einem türkisen Spitzen-BH. Gefällt euch mein imaginärer Designerlook? Vermisst auch ihr den Sommer ein wenig?

Im Detail…

Bilderquelle(n): NET-A-PORTER

Obsession des Tages - Oscar de la Renta

Ein Auszug aus Oscar de la Rentas aktueller Kollektion

Oh mein Gott, Oscar! Wenn es wohl neben Alexander McQueen und Dolce & Gabbana ein Modehaus gäbe, das es definitiv in meine Top 5-Favoritenliste schaffen würde, dann wäre dies Oscar de la Renta.

Warum dem so ist, brauche ich angesichts des obigen Bildes sicherlich nicht allzu ausschweifend zu erklären. Nicht nur die Ästhetik de la Rentas begeistert mich immer wieder aufs Neue, sondern auch die feminine Eleganz, die er jedem Kleidungsstück verleiht und die es dadurch stets so majestätisch erhaben erscheinen lässt.

Natürlich darf man auch die Liebe zum Detail und die hierfür benötigte Handwerkskunst nicht außer Acht lassen. Schaut euch dazu nur mal die kunstvoll gearbeitete Abendclutch an (Kostenpunkt: $2.250)! Kein Wunder also, dass die Kreationen von Oscar de la Renta preistechnisch oft jenseits von gut und böse liegen. Aber träumen ist ja bekanntlich erlaubt!

Bilderquelle(n): Oscar de la Renta

Im Modehimmel - { French Chic meets Maritime Look }

Rock | Pullover | Uhr | Tasche | Armreifen | Schuhe

Mode kommt bei mir wegen dem momentanen Prüfungsstress leider viel zu kurz, aber heute habe ich mir doch mal die Zeit genommen und mich während einer kleinen Lernpause durch den Online-Katalog von NET-A-PORTER gewühlt und einen neuen „Im Modehimmel„-Look zusammengestellt.

Streifentechnisch bin ich noch immer im absoluten Junkie-Modus, da ist wohl auf geraumer Zeit auch keine Besserung der Situation zu erwarten, fürchte ich. In den gesteppten Tulpenrock von Alexander McQueen habe ich mich auf den ersten Blick verliebt und der blauen Va Va Voom-Tasche von Valentino schmachte ich schon seit ewigen Zeiten hinterher. Und wie perfekt sind eigentlich diese nudefarbenen Spitzenpumps von Gianvito Rossi? Das ist ganz große Schuhliebe, sage ich euch. Gefällt euch mein zusammengestellter Mix aus French und Maritime Chic?

Im Detail…

Bilderquelle(n): NET-A-PORTER

Im Modehimmel - { Malen nach Zahlen }

Gürtel | Hose | Top | Tasche | Kette | Schuhe

Ein neues imaginäres Outfit zusammengeworfen aus den schönsten Dingen bei NET-A-PORTER. Sind die kräftigen Farben hier nicht totale Stimmungsaufheller? Meine Laune hat das Erstellen dieses Outfits jedenfalls gehoben; mittlerweile kann ich es kaum erwarten bis der Frühling endlich Einzug hält.

Im Detail…

Bilderquelle(n): NET-A-PORTER