Beiträge mit dem Schlagwort‘Maritim’

Outfit { 01.08.2014 } - Französischer Maritim-Chic auf der GDS Shoefair

Top: Stradivarius | Tasche: Forever 21 | Hose: Gap | Schuhe: Stradivarius

Kann ich total gut: suuuuuper alte Outfits verbloggen. Aber gut, da heißt es jetzt Augen zu durch und durch.

Anfang August waren das Schwesterchen und ich im Rahmen der GDS Schuhmesse in Düsseldorf bei der ersten Ausgabe des FashionBloggerCafés „Shoedition“ eingeladen. Klar, dass ich mir diese Gelegenheit als eingefleischte Schuhliebhaberin nicht entgehen lassen durfte.

Nachfolgend seht ihr ein paar fotografisch festgehaltene Impressionen sowie das Outfit, das ich zu diesem Event getragebn habe.

Outfit { 01.08.2014 } - Französischer Maritim-Chic auf der GDS Shoefair

Kokett posen mit einem süffigen Cocktail von Lillet. Hier noch ohne Fischgrätenzopf.

Outfit { 01.08.2014 } - Französischer Maritim-Chic auf der GDS Shoefair

Findet Schwesterchen gut: Goodies von Clarks (Jutebeutel mit Aufdruck, Schuhe! & Zeichnung)

Outfit { 01.08.2014 } - Französischer Maritim-Chic auf der GDS Shoefair

Bis zum nächsten Outfitpost, ihr Lieben!

Mein Breuninger Sommerlook 2014

Tasche | Kleid | Sonnenbrille | Nagellack | Highlighter | Bikini-Top | Bikini-Höschen | Schuhe | Armband | Duft | Sonnenschutz

Der Online-Shop Breuningerzx, bei dem ich meine heissgeliebten Fiorentini + Baker Boots gekauft habe, hat kürzlich alle Modeblogger dazu aufgerufen ihren eigenen Sommerlook zu kreieren. Diese Chance wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen und habe es sogleich als Ausrede genutzt einfach mal wieder Möchtegern-Stylistin zu spielen. Herausgekommen ist ein – wen wundert’s? – maritimer Look mit roten Akzenten, natürlich inklusiver meines persönlichen Number One Trends: Streifen. 😉

Das gestreifte Hilfiger-Kleid hat mich sofort angesprochen, weil es so herrlich luftig-sommerlich und dazu noch gestreift ist = GEBONGT! Als nächstes habe ich dann die roten Lackschuhe ausgewählt, da ich da schon den typisch maritimen Look in blau-weiß-rot angepeilt hatte.

Natürlich durfte ein Bikini für den perfekten Sommerlook nicht fehlen, schließlich ist Sommer und Strand ein unzertrennliches Paar. Anschließend habe ich den großen, roten Michael Kors Shopper hinzugepackt, damit das Strandtuch, die Wasserflasche und ein dicker Wälzer für den Strandbesuch gut hineinpassen. Danach kamen dann noch ein paar Beauty- und Schmuckaccessoires dazu et voilà, fertig war mein Breuninger Sommerlook 2014! Gefällt er euch?

Im Detail…

Bilderquelle(n): Breuninger

Men Style - Maritim for Him

Shorts | Shirt | Hut | Uhr | Gürtel | Sonnenbrille | Schuhe

Heute feiern wir eine Premiere hier auf Not Perfect But Close, denn erstmals tunke ich meine Zehen in die Welt der Männermode. Normalerweise tangiert mich diese nicht allzu sehr muss ich gestehen, doch ab und zu, wenn alle Planeten in Reih‘ und Glied stehen, kriege ich Lust stylishe Outfits für den Mann meiner (modischen) Träume zu kreieren. Und siehe da, heute war es dann mal wieder so weit.

Und nunja, Männermode mag ja neu sein hier auf dem Blog, aber das Stichwort „maritim“ ist hier ein stinkend alter Hut. Trotzdem, den maritimen Stil mag ich nicht nur bei Frauen, sondern ebenso gerne an Männern. Deshalb habe ich mich – inspiriert von den hochsommerlichen Temperaturen der letzten Tage – dazu entschlossen einen elegant-sportlichen Sommerlook unter dem Fokus „Maritim for Him“ für den stylishen Herren von heute zu entwerfen. Findet ihr ihn gelungen?

Im Detail…

Bilderquelle(n): MANGO, Amazon

Look des Tages - Sommerlich in Topshop

Top | Hut | Nagellack | Lippenstift | Rock | Sonnenbrille | Armreif | Ohrringe | Schuhe

OK, das Sommerwetter, das sich neulich noch so üppig von seiner besten Seite zeigte, scheint wohl gerade in der Mittagspause zu sein, doch ich bin mir sicher, dass wir schon sehr bald wieder in unserer Sommerklamotte den strahlenden Sonnenscheinen und die wohlig warmen Temperaturen genießen dürfen.

Deshalb habe ich mich schon mal vorsorglich bei Topshop umgesehen und mir einen herrlich luftigen Sommerlook zusammengezaubert. Er ist zwar nicht besonders farbenprächtig geworden, aber Weiß passt nunmal einfach perfekt in den Sommer. Genau wie ein schöner Pfirsichton! Findet ihr nicht auch?

Im Detail…

Bilderquelle(n): Topshop, Douglas

Im Modehimmel - { French Chic meets Maritime Look }

Rock | Pullover | Uhr | Tasche | Armreifen | Schuhe

Mode kommt bei mir wegen dem momentanen Prüfungsstress leider viel zu kurz, aber heute habe ich mir doch mal die Zeit genommen und mich während einer kleinen Lernpause durch den Online-Katalog von NET-A-PORTER gewühlt und einen neuen „Im Modehimmel„-Look zusammengestellt.

Streifentechnisch bin ich noch immer im absoluten Junkie-Modus, da ist wohl auf geraumer Zeit auch keine Besserung der Situation zu erwarten, fürchte ich. In den gesteppten Tulpenrock von Alexander McQueen habe ich mich auf den ersten Blick verliebt und der blauen Va Va Voom-Tasche von Valentino schmachte ich schon seit ewigen Zeiten hinterher. Und wie perfekt sind eigentlich diese nudefarbenen Spitzenpumps von Gianvito Rossi? Das ist ganz große Schuhliebe, sage ich euch. Gefällt euch mein zusammengestellter Mix aus French und Maritime Chic?

Im Detail…

Bilderquelle(n): NET-A-PORTER