Beiträge mit dem Schlagwort‘Looks’

Look des Tages – Caribbean Pocahontas

Look des Tages - Caribbean Pocahontas

Kleid | Kette | Ohrringe | Kajal | Bronzer | Nagellack | Body Spray | Ringe | Tasche | Schuhe

Zugegeben, trotz einiger kurzer Stippvisiten eines gut gelaunten Wettergottes in den letzten zwei Monaten, sind wir derzeit noch sehr weit von einem Sommer entfernt. Die wärmespendende Sonne ist zur Zeit noch mehr als launisch. Mich sehnt es mittlerweile sehr an ein Meer mit azurblauem Wasser, wolkenlosem Himmel und weißem Sand zwischen meinen Füßen.

Hachja, ein Urlaub in der Karibik, das wäre jetzt genau das Richtige! Wobei, seien wir mal ehrlich: wann ist ein Karibikurlaub denn jemals nicht richtig? Um wenigstens ein kleines bisschen in Sommerstimmung zu kommen, habe ich mich deshalb auf eine modische Reise ins Land luftiger Sommerkleidchen und flacher Sommersandalen begeben.

Herausgekommen ist dieser luftig-leichte, ethno-angehauchte Strandlook. Boho-Style ist normalerweise nicht unbedingt meine Komfortzone, aber man muss ja dann und wann auch mal außerhalb der eigenen Gewohnheiten schnuppern gehen, nicht wahr? Wie gefällt euch denn der Look? Erzählt mal.

Im Detail…

Bilderquelle(n): Mango, Douglas

Look des Tages – Streetwear in Schwarz, Gelb und Blau

Look des Tages - Streetwear in Schwarz, Gelb und Blau

Jacke | Uhr | Mütze | Sneakers | Kniestrümpfe | Top | Kopfhörer | Eyeliner | Nagellack | Lippenstift

Normalerweise ist Streetwear ja so gar nicht mein Modemetier, doch als ich letztens zufällig im Online-Shop Kapatchaaffilinet stöberte, habe ich spontan Lust bekommen mal einen Streetwear-Look zu kreieren. Herausgekommen ist dann das obige monochrome Outfit in Schwarz-Weiß mit ein paar Farbakzenten in Kanariengelb und Kobaltblau (natürlich!) zur farblichen Auflockerung. Was meint ihr zu meinem Streetwear-Look? Ist er mir gelungen oder eher nicht so?

Im Detail…

Bilderquelle(n): Kapatcha, Amazon, Douglas

Look des Tages – Ted Baker Beauty

Look des Tages - Ted Baker Beauty

Mantel | Parfum | Pullover | Armreif | Hose | Uhr | Schuhe | Tasche

Endlich! Die Semesterferien haben begonnen und so habe ich endlich wieder Zeit mich um diesen halbwegs desertierten Blog zu kümmern. Schlimm ist das mit mir! Wo ist nur mein Blogger-Fleiß geblieben? Als kleine Wiedergutmachung folgt – natürlich! – ein imaginäres Outfit. Dieses Mal in klassischem Schwarz-Weiß-Kontrast mit gezielt gesetzten Gold-Akzenten und einem Hauch von Frühling in Form einer floral gemusterten Umhängetasche. Gefällt euch mein Der-Winter-ist-fast-vorbei-Look?

Im Detail…

Bilderquelle(n): Ted Baker, ASOS, Douglas

Look des Tages – Shoppen in Le Marais, Paris

Look des Tages - Shoppen in Le Marais

Mantel | Hose | T-Shirt | Ohrringe | Schuhe | Tasche | Lippenstift | Puder | Parfum

Juhu, der erste Blogpost im neuen Jahr! Und womit läute ich es ein? Na klar, mit dem, was ich am liebsten mache: nämlich imaginäre Outfits ausdenken. Da hat man einerseits immer wieder was Neues im Schrank und außerdem muss man dabei nicht auf’s Budget achten! Shopping-Spaß ohne Reue. Quasi jedenfalls. 😉

In letzter Zeit haben es mir Nudetöne angetan. Besonders im harschen Kontrast zu Schwarz oder Dunkelblau z.B gefallen sie mir richtig gut. Schon lange spiele ich mit dem Gedanken mir so einen ausgebeulten Cocoon-Mantel wie oben abgebildet zuzulegen, habe jedoch die Befürchtung, dass ich nicht groß und/oder schlank genug bin um den Oversized-Look gebührend rocken zu können. Und auch wenn ich sonst nicht so der Ballerinas-Fan bin, diese Bloch/Chanel Look-A-Likes von Accessorize finde ich absolut bezaubernd und mit €34 sind sie ja auch noch ziemlich preiswert. Die Tasche ist natürlich ebenfalls ein echter Hingucker! Das Design kommt Dir irgendwie bekannt vor? Kein Wunder, schließlich ähnelt es der Saint Laurent „Sac Du Jour“.

Insgesamt ist dies also ein klassischer und moderner Casual Look in zarten Pastelltönen und einigen schwarzen Akzenten. Gefällt er euch?

Im Detail…

Bilderquelle(n): Accessorize, Forever 21, ASOS, Douglas, Zalando

Im Modehimmel – Reminiscing Summer

Im Modehimmel - Zitrusfrisches Früchtchen

BH | Kleid | Ohrringe | Schuhe | Ring | Tasche

Ich weiß, ich weiß. Eben habe ich mich noch als große Herbstliebhaberin geoutet und schon im nächsten Post trauere ich dem Sommer hinterher. Dieser farbenfroher Sommerlook modert jetzt aber schon seit geraumer Zeit in meinem Entwürfe-Ordner herum und heute habe ich beschlossen, dass er ganz unbedingt an die Öffentlichkeit muss. So, jetzt lebt damit!

Na, läuft euch beim Anschauen des Kleides dort oben vielleicht schon das Wasser im Mund zusammen und verzieht ihr euer Gesicht dabei? Achja, ich liebe Zitronen. Liebe, liebe, liebe! Schon als Kind habe ich sie immer gerne gegessen. Und zwar pur! Was war ich doch schon in jungen Jahren hardcore, was? Kleider mit auffälligen Prints liebe ich ebenfalls, gehören sie seit einigen Saisons doch zum absoluten Trendrepertoire. Und dass ich ein großer Fan von Dolce & Gabbana bin, muss ich mittlerweile ja wohl nicht mehr erwähnen.

So also kam der ganze Look zusammen. Es begann mit meiner Vorliebe für Zitronen und endete, warum auch immer, mit einem türkisen Spitzen-BH. Gefällt euch mein imaginärer Designerlook? Vermisst auch ihr den Sommer ein wenig?

Im Detail…

Bilderquelle(n): NET-A-PORTER