Beiträge mit dem Schlagwort‘Florale Prints’

Shopping-Hilfe Gesucht! – The Pretty Dress Company Sorrento Kleider

Shopping-Hilfe Gesucht! - The Pretty Dress Company Sorrento Kleider

Links | Mitte | Rechts

Leute, ich bin verliebt. Und zwar in die Kleider von „The Pretty Dress Company„, einem britischen Online-Shop mit ganz wunderbar femininen Kleidern, die einen Hauch von Fifties ausstrahlen. Hachja!

Am liebsten würde ich natürlich alle Kleider dieses Shops in meinen Warenkorb packen, aber aktuell haben es mir die Exemplare aus der Sorrento-Reihe besonders angetan; Hauptaugenmerk ist hier der wunderschöne Rosenprint auf marineblauem Grund. Das Muster erinnert mich stark an Dolce & Gabbanas Frühlingskollektion von 2013. Und wie ihr vielleicht bereits gesehen habt, habe ich meine Liebe zu D&G schon desöfteren hier auf diesem Blog kundgetan. Insofern kann ich mir die Chance auf ein bezahlbares á-la-Dolce Kleid einfach nicht entgehen lassen und eines dieser Kleider MUSS unbedingt in meinen Besitz übergehen. Aber welches?

Im Detail…

  1. LINKS: Cara Sorrento Navy Pencil Dress, £95
  2. MITTE: Sorrento Hourglass Swing Navy Dress, £145
  3. RECHTS: Sorrento Navy Hourglass Pencil Dress, £95

Und genau hier kommt ihr ins Spiel, denn ich brauche eure modische Meinung um mir die Entscheidung zu erleichtern. Zwar habe ich bereits eine leichte Tendenz zu einem der drei Kleider, aber so ganz entschlossen bin ich noch nicht. Deshalb lasst mich doch wissen welches Kleid euer persönlicher Favorit ist und helft mir bei meinem Shopping-Dilemma. Mein Dank an euch wird unendlich sein! 😉

Welches Kleid gefällt euch am besten?

View Results

Loading ... Loading ...

Bilderquelle(n): The Pretty Dress Company

Look des Tages – Maximal Schön in Grün

Look des Tages - Maximal Schön in Grün

Sonnenbrille | Maxikleid | Tasche | Ohrringe | Nagellack | Armreif | Lippenstift | Schuhe

Es grünt so grün… so oder so ähnlich dürfte sich das Motto dieses Looks verstehen. Als ich das hübsche grüne Maxikleid von Oasis in den New Arrivals gesehen habe, habe ich mich auf der Stelle verliebt und wollte unbedingt einen imaginären Sommerlook damit stylen.

Und weil grün und gold zusammen immer gehen, habe ich mich an dieser Stelle für goldfarbene Schuhe und Accessoires entschieden. Die goldenen Sandalen erkennt ihr vielleicht aus dem neulichen Shopping-Sparfuchs Post wieder. Als kleinen konträren Farbklecks gibt es da dann noch den korallfarbenen Nagellack samt passendem Lippenstift, die den sommerlichen Look meiner Meinung nach toll abrunden. Was meint ihr? Gefällt euch das Outfit?

Im Detail…

Bilderquelle(n): Forever 21, Oasis, Douglas, Zalando

Look des Tages – { Frühlingsgefühle in Weiß & Mintgrün }

Look des Tages - { Frühlingsgefühle in Weiß & Mintgrün }

Hose | Bluse | Tasche | Körpercreme | Lippenstift | Blazer | Ring | Schuhe | Nagellack

Früüüüüüühling – er kommt, er kommt! Die letzte Woche war ja schon wunderbar warm und sonnenreich, sodass sich bei mir die ersten Frühlingsgefühle gezeigt haben. Ich bin schon voller Vorfreude endlich meine ganzen Frühlings- und Sommersachen aus dem Keller holen zu können und das Haus nicht mehr nur mit Mantel, Schal und Mütze bewaffnet verlassen zu müssen. Hach, Freude!

Und weil ich mich schon so unnormal doll auf den Frühling freue, musste ich meiner Freude auch modisch Ausdruck verleihen und so kam dabei dieser frühlingshaft angehauchte Look heraus. Mintgrün, Weiß und ein paar schicke Blumenmuster sind hier die zentralen Elemente dieses Outfits. Was sagt ihr denn dazu, gefällt es euch?

Im Detail…

Bilderquelle(n): Warehouse, Mirapodo, Zalando, MANGO, Douglas

Shopping-Sparfuchs – { Dolce & Gabbana Floral Gown vs. Lipsy VIP Satin Print Cocktail Dress }

Shopping-Sparfuchs - { Dolce & Gabbana Floral Gown vs. Lipsy VIP Satin Print Cocktail Dress }

Dolce & Gabbana Floral Gown (€2.210) vs. Lipsy V I P Satin Print Cocktail Maxi Dress (£160)

Dass ich ein riesengroßer Dolce & Gabbana-Fan bin, ist wohl kein Geheimnis seit meiner Liebeserklärung an die Frühlingskollektion 2013. Besonders die schönen floralen Prints oder die zarten Kreationen aus Seide und Spitze sind meine absoluten Favoriten bei dem italienischen Designerduo.

Leider, leider ist Dolce & Gabbana preistechnisch so gar nicht meine Kragenweite und obwohl das oben abgebildete Abendkleid (links) mit dem wunderhübschen Rosenprint ein absoluter Hingucker ist, ist es mit über €2.000 für die meisten von uns absolut unerreichbar und wenn wir ehrlich sein wollen, gibt es auch nur selten Gelegenheit so einen Eyecatcher auszuführen.

Natürlich will Frau trotzdem immer gut aussehen, auch wenn sie mit einem kleinerem Budget auskommen muss. Bei Lipsy, einem britischem High Street Modelabel, bin ich vor einigen Tagen über dieses „Fishtail“-Abendkleid aus Satin mit Blumenprint gestoßen und musste dabei gleich an das hochpreisige Designerpendant von Dolce & Gabbana denken. Das Design beider Kleider ist ähnlich, doch das Lipsy Kleid ist mit £160 (ca. €190) um ein Vielfaches günstiger und somit eine preiswerte Alternative bei der man kein schlechtes Gewissen zu haben braucht.

Im Detail…

  1. Dolce & Gabbana Floral Gownls, €2.210
  2. Lipsy V I P Satin Print Cocktail Maxi Dressls, £160

Bilderquelle(n): farfetch, Lipsy

Shopping-Tipp – { Blütenträume bei Wallis }

Shopping-Tipp - { Blütenträume bei Wallis }

Blütenträume bei Walliszx

Immer wenn mir die Kombination Frühlingsmode und Blumenmuster begegnet, muss ich automatisch an die legendäre Szene aus „Der Teufel trägt Prada“ denken: „Florals for Spring? Groundbreaking.“ – Nun, Meryl Streep mag von dieser Idee ja wenig begeistert gewesen sein, für mich aber gehören Blumenmuster untrennbar zum Frühling dazu, weil sie ein etablierter, saisonaler Trend sind, der jedes Jahr aufs Neue wiederbelebt und daher nie wirklich alt wird. So wie das Kleine Schwarze. Das ist auch immer aktuell.

Schaut man in den High-End-Bereich was florale Muster angeht, dann fällt mir Dolce & Gabbana sofort als Erstes ein. Das italienische Designerduo weiss sehr gut wie man eine Frau in Blumenprints wunderschön in Szene setzt. Sucht man jedoch in einem etwas günstigeren Preisniveau nach hübschen Kleidern und Co. mit floralen Prints, dann sieht es schnell mal düster aus.

Dieses Jahr jedoch hat das britische High-Street Label Wallis (hier schon mal vorgestellt) eine regelrechte Flut aus wunderhübschen, geblümten Kleidern, Tops und anderen Anziehsachen auf den Markt gebracht. Die Kollektion ist herrlich feminin, absolut tragbar und vor allen Dingen sehr preiswert! Nachfolgend findet ihr eine Liste mit einigen meiner geblümten Favoriten aus der aktuellen Wallis-Kollektion:

Im Detail…

  1. Wallis Petite Blaues Geblümtes Kleid, €40
  2. Wallis Geblümtes Top, €38
  3. Wallis Geblümtes Petite Kleid, €38
  4. Wallis Rotes Geblümtes Kleid, €47
  5. Wallis Kleid mit Blüten-Print, €46
  6. Wallis Cremefarbenes Kleid mit Blüten-Print, €50
  7. Wallis Limettengrünes Top, €34

Übrigens, der Versand ist bei Wallis bereits ab einem Bestellwert von €30 kostenlos (benutzt hierfür den Gutscheincode: „WALLIS30“ an der Kasse). Mit dem Promotioncode „IRINA10“ ist der Versand sogar schon ab einem Bestellwert von €10 gratis. Gut, oder?

Bilderquelle(n): Wallis