Beiträge mit dem Schlagwort‘Dolce & Gabbana’

Im Modehimmel – Reminiscing Summer

Im Modehimmel - Zitrusfrisches Früchtchen

BH | Kleid | Ohrringe | Schuhe | Ring | Tasche

Ich weiß, ich weiß. Eben habe ich mich noch als große Herbstliebhaberin geoutet und schon im nächsten Post trauere ich dem Sommer hinterher. Dieser farbenfroher Sommerlook modert jetzt aber schon seit geraumer Zeit in meinem Entwürfe-Ordner herum und heute habe ich beschlossen, dass er ganz unbedingt an die Öffentlichkeit muss. So, jetzt lebt damit!

Na, läuft euch beim Anschauen des Kleides dort oben vielleicht schon das Wasser im Mund zusammen und verzieht ihr euer Gesicht dabei? Achja, ich liebe Zitronen. Liebe, liebe, liebe! Schon als Kind habe ich sie immer gerne gegessen. Und zwar pur! Was war ich doch schon in jungen Jahren hardcore, was? Kleider mit auffälligen Prints liebe ich ebenfalls, gehören sie seit einigen Saisons doch zum absoluten Trendrepertoire. Und dass ich ein großer Fan von Dolce & Gabbana bin, muss ich mittlerweile ja wohl nicht mehr erwähnen.

So also kam der ganze Look zusammen. Es begann mit meiner Vorliebe für Zitronen und endete, warum auch immer, mit einem türkisen Spitzen-BH. Gefällt euch mein imaginärer Designerlook? Vermisst auch ihr den Sommer ein wenig?

Im Detail…

Bilderquelle(n): NET-A-PORTER

Mein Breuninger Sommerlook 2014

Mein Breuninger Sommerlook 2014

Tasche | Kleid | Sonnenbrille | Nagellack | Highlighter | Bikini-Top | Bikini-Höschen | Schuhe | Armband | Duft | Sonnenschutz

Der Online-Shop Breuningerzx, bei dem ich meine heissgeliebten Fiorentini + Baker Boots gekauft habe, hat kürzlich alle Modeblogger dazu aufgerufen ihren eigenen Sommerlook zu kreieren. Diese Chance wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen und habe es sogleich als Ausrede genutzt einfach mal wieder Möchtegern-Stylistin zu spielen. Herausgekommen ist ein – wen wundert’s? – maritimer Look mit roten Akzenten, natürlich inklusiver meines persönlichen Number One Trends: Streifen. 😉

Das gestreifte Hilfiger-Kleid hat mich sofort angesprochen, weil es so herrlich luftig-sommerlich und dazu noch gestreift ist = GEBONGT! Als nächstes habe ich dann die roten Lackschuhe ausgewählt, da ich da schon den typisch maritimen Look in blau-weiß-rot angepeilt hatte.

Natürlich durfte ein Bikini für den perfekten Sommerlook nicht fehlen, schließlich ist Sommer und Strand ein unzertrennliches Paar. Anschließend habe ich den großen, roten Michael Kors Shopper hinzugepackt, damit das Strandtuch, die Wasserflasche und ein dicker Wälzer für den Strandbesuch gut hineinpassen. Danach kamen dann noch ein paar Beauty- und Schmuckaccessoires dazu et voilà, fertig war mein Breuninger Sommerlook 2014! Gefällt er euch?

Im Detail…

Bilderquelle(n): Breuninger

Shopping-Sparfuchs – { Dolce & Gabbana Floral Gown vs. Lipsy VIP Satin Print Cocktail Dress }

Shopping-Sparfuchs - { Dolce & Gabbana Floral Gown vs. Lipsy VIP Satin Print Cocktail Dress }

Dolce & Gabbana Floral Gown (€2.210) vs. Lipsy V I P Satin Print Cocktail Maxi Dress (£160)

Dass ich ein riesengroßer Dolce & Gabbana-Fan bin, ist wohl kein Geheimnis seit meiner Liebeserklärung an die Frühlingskollektion 2013. Besonders die schönen floralen Prints oder die zarten Kreationen aus Seide und Spitze sind meine absoluten Favoriten bei dem italienischen Designerduo.

Leider, leider ist Dolce & Gabbana preistechnisch so gar nicht meine Kragenweite und obwohl das oben abgebildete Abendkleid (links) mit dem wunderhübschen Rosenprint ein absoluter Hingucker ist, ist es mit über €2.000 für die meisten von uns absolut unerreichbar und wenn wir ehrlich sein wollen, gibt es auch nur selten Gelegenheit so einen Eyecatcher auszuführen.

Natürlich will Frau trotzdem immer gut aussehen, auch wenn sie mit einem kleinerem Budget auskommen muss. Bei Lipsy, einem britischem High Street Modelabel, bin ich vor einigen Tagen über dieses „Fishtail“-Abendkleid aus Satin mit Blumenprint gestoßen und musste dabei gleich an das hochpreisige Designerpendant von Dolce & Gabbana denken. Das Design beider Kleider ist ähnlich, doch das Lipsy Kleid ist mit £160 (ca. €190) um ein Vielfaches günstiger und somit eine preiswerte Alternative bei der man kein schlechtes Gewissen zu haben braucht.

Im Detail…

  1. Dolce & Gabbana Floral Gownls, €2.210
  2. Lipsy V I P Satin Print Cocktail Maxi Dressls, £160

Bilderquelle(n): farfetch, Lipsy

Oh.Mein.Gott! – { Dolce & Gabbana Spring 2013 Lookbook }

Dolce & Gabbana Spring 2013 Lookbook

Dolce & Gabbana Spring 2013 Lookbook @ Barneys

Vor einigen Tagen ist mir das Dolce & Gabbana Lookbook für die aktuelle Frühlingskollektion 2013 von Barneys zugegangen und ich war auf der Stelle unsterblich verliebt!

Die Kollektion ist weiblicher Glamour pur! Man findet gewohnt viel Eleganz und delikate Spitze im Einsatz sowie bezaubernde Blumenmuster, eingehüllt in feminine, klassische Silhouetten. Eine typisch zeitlose Dolce & Gabbana Kollektion ganz nach italienischer Machart, die doch modern und am Puls der Zeit wirkt. Ein absoluter Traum eben!

Aber schaut am besten selbst! Oben habe ich nur einige meiner persönlichen Favoriten aus der Kollektion herausgesucht. Das komplette Lookbook könnt ihr bei Barneys bewundern.

Bilderquelle(n): Barneys

Im Modehimmel – { La Dolce Vita }

Im Modehimmel - { La Dolce Vita }

Schal | Tasche | Kleid | Armspange | Ohrringe | Sonnenbrille | Schuhe

So sieht für mich ein Designerlook mit starkem italienischen Einschlag aus. Opulent aber stilvoll. Elegant und vor allem sehr weiblich; mit auffälligen Farben und Mustern, die der Trägerin ein nicht zu verachtendes Maß an Selbstbewusstsein abverlangen.

Im Detail…

P.S.: In die Valentino-Tasche und das Dolce & Gabbana Kleid mit dem entzückenden floralen Muster bin ich übrigens unsterblich verliebt. Allgemein haben es mir italienische Designerlabels irgendwie besonders angetan. Sie erobern mein Herz oft stets im Sturm (hust, Prada, hust).

Bilderquelle(n): MyTheresa