Instagram – August 2014 Edition

Instagram - August 2014 Edition

Folgt mir auf Instagram! Username: notperfectbutclose.

Gucke ich vorhin so auf mein Instagram-Profil und denke mir so: „Sag mal, hast Du eigentlich schon den Insta-Recap für August gemacht?“ und stelle mit bloßem Schrecken fest: „Nee, haste nicht, Du Dösbammel!„. Dabei sind die monatlichen Instagram-Rückblicke so ziemlich die einzigen regelmäßigen Postings hier auf dem Blog. Daher: etwas beschämt und reichlich spät kommt er nun, der Blick auf meinen Instagram-Feed vom August.

Im Detail…

  1. #fromwhereistand – Outfit des Tages aus der Vogelperspektive. Kleid und Tasche von Forever 21. Die Schühchen sind von MANGO und wurden bereits hier schon mal in einem Shopping-Sparfuchs Feature erwähnt.
  2. Fishtail Braid – Beim FashionBloggerCafé auf der GDS-Schuhmesse habe ich mir von den anwesenden Haarspezialistinnen einen schicken Fischgrätenzopf flechten lassen.
  3. Frisch lackiert – Ich muss zugeben, es hat schon wirklich so einige Vorteile, wenn die eigene Schwester Kosmetikerin ist. Zum Beispiel: Maniküren for free! 😉 Hier lackiert sie mir gerade den limitierten „700 – Sailor“-Nagellack von Dior.
  4. Lady Essentials – Meine treuen Wegbegleiter der letzten Wochen: rote Nägel und meine geliebte Cat-Eye-Sonnenbrille von Prada (das Modeblogger-Accessoire schlechthin!). Übrigens meine erste mit Sehstärke!
  5. Ooh-La-La – Das wohl gewagteste Outfit meiner bisherigen Instagram-Karriere. Aber manchmal muss das mal sein. Sexy Selfies sind schließlich nur was für die jungen Jahre. 😉
  6. Selfmade – Selbstgemachtes Müsli mit Sojajoghurt und frischen Früchten. Ein tolles, veganes Frühstück!
  7. Falafel-Zeit! – Im Rahmen meiner veganen Challenge nach Attila Hildmann habe ich das erste Mal in meinem Leben Falafeln gemacht und bin nun süchtig.
  8. Helden des Alltags – Meine liebsten Schuhe diesen Sommer sind definitiv diese Espadrille-Wedges von Stradivarius. Sie sind zwar ein später Sommer-SALE-Fund, waren dafür aber ein absolutes Schnäppchen, dazu sehen sie schick aus und sind vor allem super bequem!
  9. Two Girls, Watercolor – Das absolute Highlight auf der Shoedition des FashionBloggerCafés in Düsseldorf: man konnte sich von zwei tollen Illustratorinnen zeichnen lassen. Ich bin von meinen hohen Wangenknochen auf dem Bild ganz angetan. Hätte ich die bloß nur auch in Wirklichkeit!