Gesund & Lecker – Rezept: Zitronen-Gurken-Pfefferminz-Wasser

Gesund & Lecker - Rezept: Zitronen-Gurken-Pfefferminz-Wasser

Es gibt ja viele Menschen, die Schwierigkeiten haben jeden Tag ausreichend (mind. 2 Liter!) zu trinken. Oder Leute, die finden, dass pures Wasser einfach zu langweilig schmeckt. Für all diese Menschen habe ich heute ein schnelles und einfaches Rezept für ein erfrischendes Sommergetränk: Zitronen-Gurken-Pfefferminz-Wasser. Damit sollte es niemandem mehr schwer fallen auf seine tägliche Wasserdosis zu kommen.

Zutaten

(Reicht für etwa 2 Gläser)

  • 0,5l stilles Wasser
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2-3 Zitronenscheiben
  • 8 Gurkenscheiben
  • 1 handvoll frischer Pfefferminzblätter

Schritt 1: Das stille Wasser in einen Behälter gießen. Halbe Zitrone auspressen und den Saft zum Wasser geben.

Schritt 2: Gurke und Zitrone schneiden. Die Scheiben anschließend in den Wasserbehälter hineingeben. Pfefferminzblätter kleinschneiden, damit das ätherische Öl zu Tage tritt und im Wasser sein volles Pfefferminzaroma verteilen kann.

Schritt 3: Das fertige Getränk im Kühlschrank für mindestens 2 Stunden kaltstellen. Innerhalb von 2 Tagen verbrauchen.

Tipp! Dieses herrlich erfrischende Sommergetränk schmeckt gleich zweimal so gut, wenn man es in einem hübschen Mason Jaramazon (zu dt.: Einmachglas, diese hieramazon sind auch sehr schön) mit einem bunten Papierstrohhalmamazon serviert (siehe Foto). 😉

Probiert das Rezept doch mal bei Gelegenheit aus und lasst mich wissen wie euch mein Zitronen-Gurken-Pfefferminz-Wasser schmeckt.